Huni Kuin Touren 

Im September 2024 ist ein kurzer Besuch in Berlin von Rita und Yaká Huni Kuin geplant. Im Sommer 2025 wird es eine längere Europa-Tour geben. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Bunke und Rita stellen sich vor

Bunke Huni Kuin

Bunke Inani Huni Kuin lebt in dem Dorf Boa Vista am Rio Jordão in Acre, Brasilien. Sie hat 5 Kinder und ist eine kulturelle Anführerin der Frauen in ihrer Region. Sie ist viel durch Lateinamerika, Europa und den Nahen Osten gereist, um ihre Kultur und Traditionen weiterzugeben und sich für mehr indigene Weisheit in der Welt einzusetzen. Bunke arbeitet auch mit anderen indigenen Völkern zusammen und teilt mit ihnen die Huni Kuin Weisheiten und Medizin, um deren indigene Identitäten zu stärken. Sie ist eine erfahrene Workshop- und Retreat-Leiterin mit einem starken Fokus auf die Frauen-empowerment. Bunke ist Mitbegründerin und Präsidentin der Frauenvereinigung Ainbu Dayá.

Rita Huni Kuin

 Rita Huni Kuin stammt aus dem Dorf Chico Curumim am Rio Jordão und lebt in der Kleinstadt Jordão im Bundesstaat Acre im brasilianischen Amazonasgebiet. Sie ist bildende Künstlerin und stellt in ihrer Kunst u. a. traditionelle Erzählungen ihrer Kultur dar. Ihre Werke wurden u. a. im Museum für moderne Kunst in São Paulo (MASP) und auf der Berliner Art Week ausgestellt. Rita ist eine der wichtigsten jungen Vertreterinnen und spokespeople der Huni Kuin.  Sie ist Mitbegründerin der Kayatibu-Gruppe, die die Kultur und Spiritualität ihres Volkes durch die Kunst fördert, und der indigenen Frauenvereinigung Ainbu Dayá. 

 

Vergangene Events (Tour 2023)

11.-12. August 2023

Magic Medicine Music Festival

@
MOOS SPACE Moosdorfstraße 7-9, 12435 Berlin

Programm: 

Freitag 11.08.:
- 18:00 Uhr: Eröffnungsritual mit Bunke Huni Kuin 
- Im Anschluss Podiumsdiskussion über Musikkultur & die moderne Ritual-Kultur mit Rita Huni Kuin und 
- den ganzen Tag über: Verkaufsstand mit traditionellem Huni Kuin Schmuck und Kunst
Samstag 12.08. 12:00-18:00 Uhr:
- Traditionelle Körperbemalung
- Verkaufsstand mit traditionellem Huni Kuin Schmuck und Kunst

Mehr Infos und Tickets gibt es hier

17.-21. August 2023

Medicine Festival, Berkshire, UK

 Es ist eine große Ehre, dieses Jahr mit Bunke und Rita beim Medicine Festival in England dabei zu sein. Das Medicine Festival ist Englands führendes Festival zu Spiritualität und indigenen Kulturen. 

Alle Infos zum Festival gibt es hier

Sonntag 3. September 2023

Charity Sound Zeremonie mit Alma Omega,

@
Genezarethkirche Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin 
Einlass: 19:00

Tickets hier 

Alle Erlöse gehen direkt an die Huni Kuin Projekte 

Musik, Bewegung, Tanz, Gebet - Lasst uns gemeinsam für diesen Planeten tanzen, für die schönen Wälder und die indigenen Völker, die ihn schützen. Lasst uns die Natur feiern und uns mit allem verbinden, was uns bewegt. Kommt mit uns in die Genezareth-Kirche und tanzt zur Fusion von DJ Alma Omega mit indigenen Gesängen von Bunke und Rita Huni Kuin. 

8.-10. September

 

Huni Kuin Ausstellung mit Rita Huni Kuin & Gästen
Ort: P7 Gallery, Prenzlauer Allee 7, 10405 Berlin
Freier Eintritt



Vernissage: Freitag, 8. September, 18 Uhr
Öffnungszeiten: Sa.-So. ab 17 Uhr


Rita Huni Kuin ist eine der bekanntesten jungen indigenen Künstlerinnen aus dem brasilianischen Amazonasgebiet. Die Autodidaktin interpretiert traditionelle Mythen, Gesänge und Geschichten ihres Volkes, der Huni Kuin, in ihrem eigenen Stil. Rita stellte bereits im Museum für Moderne Kunst in São Paulo, im Humboldt Forum in Berlin und auf der Berlin Art Week aus. Jetzt ist sie mit neuen Arbeiten zurück in Berlin. Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit dem deutschen Fotografen und Fotokünstler Jakob Stolz statt, der die Huni Kuin Anfang des Jahres besuchte. Eine Videoinstallation der brasilianischen Filmemacherin Flora Suzuki, die das Leben in den Dörfern des Volkes der Huni Kuin zeigt, rundet die Ausstellung ab.

Alle Einnahmen der Ausstellung kommen Projekten der Huni Kuin zugute, die von der deutschen NGO Living Gaia e.V. unterstützt werden. Es wird möglich sein, die Werke von Rita und Jakob zu erwerben. Rita wird an allen drei Ausstellungstagen anwesend sein, Workshops zur Körperbemalung geben und die alten Muster der Huni Kuin erklären. 

Die Vernissage findet am Freitag, den 8. Die Künstler Rita Huni Kuin und Jakob Stolz werden anwesend sein. Es wird eine kulturelle Präsentation der Huni Kuin geben, sowie Snacks und Getränke.

Mittwoch 13. September 2023

Podiumsdiskussion "Internationale Allianzen für den Schutz des Amazonas und indigene Völker"
Mit Rita Huni Kuin, indigene Aktivistin 

Brasilianische Botschaft Berlin. Wallstraße 57, 10179 Berlin, Deutschland
Start: 17:00 Uhr
Das Event findet statt im Rahmen der
Amazonas-Woche.



Auch nach dem Regierungswechsel in Brasilien Anfang 2023 steht der Schutz des Amazonas vor großen Herausforderungen. Welche Rolle kommt dabei den Indigenen zu? Welche Schwierigkeiten gilt es zu überwinden? Welche neuen Ansätze gibt es für den langfristigen Schutz des Amazonas? Und wie können wir von Europa aus, die Anstrengungen vor Ort unterstützen? Zu diesen und weiteren Fragen diskutiert die indigene Aktivistin Rita Huni Kuin gemeinsam mit Expert*innen zum Thema Amazonas-Schutz. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mehr Infos und alle Events der Amazonas-Woche finden Sie hier 

Freitag 15. & Samstag 16. September 2023

Huni Kuin Art @ Regens Unite Berlin
Ausstellung und Verkauf

Moos Space: Moosdorfstraße 7-9, 12435 Berlin

Special Event: Freitag, 15.00 - 15.40 Uhr, Main Stage
Rita Huni Kuin berichtet als indigene Künstlerin und Aktivistin aus dem Amazonas über ihren Kampf, ihr Land, ihre Kultur und ihre Traditionen zu beschützen. Sie wird auch darüber sprechen, wie NFTs als neuer Ansatz zur Stärkung ihrer Allianzen und zur Erzielung von Einnahmen dienen können. Beispielhaft wird mithilfe eines Animationsfilms Ritas Bild zum Leben erweckt und erzählt uns die Geschichte von Ayahuasca. 

Freitag 15. September 2023

Abschlussparty mit DJ Kaloan  

MOOS SPACE, Moosdorfstraße 7-9, 12435 Berlin

Einlass: 20 - 00 Uhr

Zum krönenden Abschluss der Tour wollen wir gemeinsam feiern. Lasst uns die Nacht für die Huni Kuin und den Amazonas-Wald tanzen!

Dienstag 19. September 2023

Huni Kuin Presentation  
Gängeviertel, Valentinskamp, Hamburg 

Einlass: 19 - 21 Uhr

Rita Huni Kuin berichtet als indigene junge Aktivistin, Repräsentantin, Mutter und Künstlerin über die indigenen Widerstände in Brasilien, den Kampf der Frauen und über die Wichtigkeit von Femininität. 

Bunke Inani Huni Kuin eine Medizinfrau, Mutter und Repräsentantin der Huni Kuin Frauen wird ihre Gebete und Traditionen aus dem Wald teilen.  

Unterstützen Sie Living Gaia e.V.

Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen. 
Mit ihrer Spende unterstützen Sie direkt die Projekte mit den Huni Kuin im brasilianischen Amazonas. 

Alle Spenden sind von der Steuer abzugsfähig. 

 

Spenden können Sie per Überweisung an unser Vereinskonto

Living Gaia e.V.
 IBAN: DE48 4306 0967 1150 1986 00
BIC: GENODEM1GLS
 

oder über unsere Spendenseite

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie immer das Neueste über unsere Arbeit